+1 Daumen
547 Aufrufe

"Nehmen Sie an, Sie wären in einer Spielshow und hätten die Wahl zwischen drei Toren. Hinter einem der Tore ist ein Auto, hinter den anderen sind Ziegen. Sie wählen ein Tor, sagen wir, Tor Nummer 1, und der Showmaster, der weiß, was hinter den Toren ist, öffnet ein anderes Tor, sagen wir, Nummer 3, hinter dem eine Ziege steht. Er fragt Sie nun: ‚Möchten Sie das Tor Nummer 2?‘ Ist es von Vorteil, die Wahl des Tores zu ändern?“

a.)Nehmen sie Stellung zur Frage

b.) Durchsuchen sie das Internet nach Lösungen zu dem Problem

c.) Erläutern sie die Bedeutung dieses Problems für das Gebiet der Wahrscheinlichkeit

Mathe-Referat von mir. Bräuchte etwas Unterstützung.

von

3 Antworten

+1 Daumen

Mit dem universellen Iterationsrechner unter http://www.gerdlamprecht.de/Roemisch_JAVA.htm#ZZZZZ0112 

kann man das online simulieren:

b= Anzahl der Zufalls-Versuche (hier 100 -> kann man bis 10000 hochsetzen)

Bild Mathematik

d= ohne Umentscheiden in % (hier im Bild 34 )

c= mit Umentscheiden in % (hier 66 )

Man kann immer wieder neu "Berechnen" klicken, um weitere b Zufallswerte zu erzeugen: die Gewinn-Chance steigt mit Umentscheidung von 33.333% auf 66.666%

von 5,6 k
0 Daumen
von 24 k

dachte jemand hat eine bessere definition, deshalb mal die gemeinschaft fragen

0 Daumen


von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community