0 Daumen
65 Aufrufe
Das uneigentliche Integral:
int(0...infinity) sin(s^2) ds

ich wollte über substitution gehen, da Wolfrahmalpha das integral auswerten konnte müsste das ja auch i.wie gehen oder?

also s^2 = t  Dann folgt mit dt/ds = s/2 : ds = 2dt / sqrt(t)

Dann

int(0...infinity) sin(s^2) ds = 2 / sqrt(t) * int(0...infinity) sin(t) dt

dann würde das integral aber divergieren.

Denke ich hab nen groben fehler, sehs aber nicht.. n tipp?
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
Ich ziehe meine Antwort zurück.
~plot~ sin ( x^2 ) ; [[ 0 | 10 | -1 | 1 ]] ~plot~
Beantwortet von 78 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...