0 Daumen
121 Aufrufe

a1=1

an=a(n-1)+2

------------------------------

Berechnen Sie die ersten 5 Glieder der rekursiv angegebenen Formel:

R:

a1=0

a2=1

a3=0,5*((an-1)+(an-2))

=1-0,5+1-1

=2-1,5

=0,5

a4=0,5*((an-1)+(an-2)

=0,5*((4-1)+(4-2))

=2-0,5+2-1

=2,5

Hier müsste ich für n-1 doch wieder 0,5,-beziehungsweise 2 weil ja die Bedingung für n ≥2 lautet.

Alternativ würde ich folgendes rechnen aber das stimmt auch nicht:

R: 

a4=0,5*(2-1)+2-2)

=2-1+2-1

=2

a5=0,5*((an-1)+(an-2)

=0,5*((5-1)+(5-2))

=2,5-0,5+2,5-1

=3,5



mfg spikemike

von

1 Antwort

0 Daumen

a1 = 1

an = an-1 + 2

a2 = a1 + 2 = 1 + 2 = 3

a3 = a2 + 2 = 3 + 2 = 5

a4 = a3 + 2 = 5 + 2 = 7

...

von 386 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community