0 Daumen
955 Aufrufe

Ich weiß nicht wie ich die folgenden Beispiele lösen kann, bitte daher um Hilfe!

Beispiel 1)

a1=1

an= 2an-1-n

ab der 3. Folge stimmts bei mir nicht


Beispiel 2) Berechne die ersten 4 Glieder!

an= (1-(1/n))n

von

1 Antwort

0 Daumen

1)

an= 2an-1 - n  bedeutet:

a2 = 2 • a1 - 2 ,  a3 = 2 • a2 - 3 ,  a4 = 2 • a3 - 4  ...

Du hast a1 = 1  , fang mit der Berechnung von a2 an.

2)

Du musst doch nur n = 1,2,3,4 in die Gleichung an= (1-(1/n))n einsetzen:

a1 = (1-(1/1))1 = 0  ,     a2 = (2- (1/2) )2  = (3/2)2 = 9/4  ...

Gruß Wolfgang

von 86 k 🚀

Könnten Sie mir vll noch sagen, wie sie auf den 2er kommen


a2 = (2- (1/2) )2 

und dann noch die auf die (3/2)2


Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
+1 Daumen
2 Antworten
Gefragt 14 Nov 2016 von Gast

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community