+1 Daumen
194 Aufrufe


Sei K ein Körper und A = K2×2 der Ring der 2×2-Matrizen mit Einträgen in K, mit der üblichen Addition und Multiplikation von Matrizen. Wir definieren einen weiteren Ring B ={(k1,k2,k3,k4) | ki ∈ K}, mit der komponentenweisen Addition und Multiplikation.
Beweisen oder widerlegen:  Die Ringe A und B sind isomorph. 
Zeigen: Die einzigen (beidseitigen) Ideale von A sind (0) und A.
Iw zeige/ Beweise ich das? Ich verzweifle :( DANKE für eure Hilfe!!!  LG :)
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community