0 Daumen
804 Aufrufe

Hey Leute,

ich komme gerade bei meiner Wirtschafts HA nicht weiter bzw. weiß ich gar nicht wie ich das Lösen soll.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ihr müsst es ja nicht für mich lösen, wir können es liebend gern zusammen erledigen.

Danke schon mal!

Gruß Thomas


Die Hausbank bietet der T. Fischer GmbH ein Darlehen zum Nennbetrag von 80 000 € zu den folgenden Bedingungen an:

Zinssatz 6%, Laufzeit 8 Jahre, Annuität 12883 €


Aufgabe:

Ermitteln Sie für 8 Jahre die Zinsen, Tilgung bzw. Annuität ( beim Annuitätendarlehen ) für das:

-> Fälligkeitsdarlehen

-> Ratentilgungsdarlehen

-> Annuitätendarlehen ( Annuitätenfaktor 0,161036) !


Tabellenkopf soll so aussehen:

Bild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen
1 80.000,00 12.882,88 4.800,00 8.082,88 71.917,12
2 71.917,12 12.882,88 4.315,03 8.567,85 63.349,28
3 63.349,28 12.882,88 3.800,96 9.081,92 54.267,36
4 54.267,36 12.882,88 3.256,04 9.626,83 44.640,52
5 44.640,52 12.882,88 2.678,43 10.204,44 34.436,08
6 34.436,08 12.882,88 2.066,16 10.816,71 23.619,37
7 23.619,37 12.882,88 1.417,16 11.465,71 12.153,66
8 12.153,66 12.882,88 729,22 12.153,66 0,00
Gesamt-
summen
80.000,00 103.063,00 23.063,00 80.000,00 0,00

http://www.zinsen-berechnen.de/kreditrechner.php

von

Ja Danke aber ich hätte dann auch gern gewusst wie man auf die Zahlen kommt. Also, eine Formel oder so.

Du musst sie einzeln für jedes Jahr berechnen. Excel könnte das sicher problemlos. Aber damit kenne ich mich nicht aus.

Zu Fuß geht das so:

Schuld am Jahresanfang mal 6% liefert die jeweiligen Jahreszinsen, diese von der Annuität abgezogen liefert die jeweilige Jahrestilgung.

Alles klar Danke für deine Hilfe!

PS: Ich mach das auch nicht mit Excel, wollte nur den Tabellenkopf veranschaulichen :)

Die Annuität ist aber nicht so ganz richtig, oder? Müsste die nicht 12883 sein

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community