e^(e^x)*e^x integrieren - wie substituieren?

0 Daumen
82 Aufrufe

Gesucht ist das bestimmte Integral der Funktion \(e^{e^x}*e^x\) von 1 bis 2. Nun ist meine Frage, wie man am besten substituiert. Danke!

Gefragt 12 Mai 2015 von DeRee

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort
Hallo,

mit der Substitution

z=e^x kommst Du ans Ziel.

Lösung  e^(e^(x))+C, der Wert lautet 1603
Beantwortet 12 Mai 2015 von Grosserloewe Experte XL

Vielen Dank, ist ja auch naheliegend ;-)

Grosserloewe: Du hast bei deiner Lösung einen Caret-Konflikt.

Die automatische Caret ^  -Umwandlung bricht den Exponenten automatisch bei der ersten schliessenden Klammer ab und entfernt ein Klammerpaar.

Wenn du die Umwandlung verhindern willst, kannst du nach dem Caret ^ einen (machmal zweifachen) Leerschlag einfügen. 

Das sähe dann so aus: e^ (e^ (x)) + C resp. e^ (e^x)

0 Daumen

Kannste so lösen ------->e^e^2 - e^e !!

Beantwortet 12 Mai 2015 von mathe49 Experte V

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...