0 Daumen
494 Aufrufe
Dem Verkäufer eines Hauses werden folgende drei Angebote unterbreitet:

A: 400.000 € sofort und 200.000 € nach drei Jahren

B: 200.000 € sofort und je 150.000 € nach zwei, nach vier und nach sechs Jahren

C: 4 Raten à 150.000 €, zahlbar sofort und jeweils ein Jahr später

1.) Für welches Angebot wird sich der Verkäufer entscheiden, wenn er einen Zinssatz von 8,5 % zugrundelegt?

2.) Wie hoch ist der Unterschied zwischen dem (für den Verkäufer) besten und schlechtesten Angebot zum Zeitpunkt der Angebotsunterbreitung?
von

1 Antwort

0 Daumen
Barwert [in Euro] von Angebot

A: 400000+200000/1.085^3 = 556581.62

B: (...entsprechend)

C: (...entsprechend)

berechnen und vergleichen.
von
Was hast du denn bei B und C raus?
Ich habe für B: 527.596,19 € und für C 533.103,35 €.

Kommt das wohl hin?

Gruß
Ja, das habe ich auch, bis auf jeweils einen Cent, um den meine Ergebnisse nach dem Runden größer sind als Deine.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community