0 Daumen
201 Aufrufe

Bild Mathematik

könnte mir bitte jemand helfen?

von

a(2). oben Formel für arithmetische Reihen benutzen.

a(3). Was bekommst du als a bei a = √(2a + 3) ?

Das wäre ein Grenzwert, der in Frage kommt. Du musst aber die Konvergenz noch begründen.

1 Antwort

0 Daumen
$$\text{(c) Rechne nach, dass }\frac2{n(n+1)(n+2)}=\frac1n-\frac2{n+1}+\frac1{n+2}\text{ gilt}.$$$$2\cdot\sum_{n=1}^N\frac1{n(n+1)(n+2)}=\sum_{n=1}^N\left(\frac1n-\frac1{n+1}\right)-\sum_{n=1}^N\left(\frac1{n+1}-\frac1{n+2}\right)$$$$=\left(1-\frac1{N+1}\right)-\left(\frac12-\frac1{N+2}\right)=\frac12-\frac1{N+1}+\frac1{N+2}.$$
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community