+1 Punkt
2,8k Aufrufe

Bild Mathematik

Ich bräuchte bitte hier helfe bei den Aufgaben

von

f(x)=ex  intevall [ 0 , x ]

ex0 = ex - e0 / x = ex -1 / x - 0 = ex ≥ 1 weil 0 < x gilt wegen x > 0 ist ex -1 ≥ x.


ist es so richtig?

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Ich würde es ein klein wenig anders formulieren:

f(x)=ex   x im intevall [ 0 , unendlich ] = I

Mittelwertsatz sagt:   es gibt ein z aus I mit   (ex -1 )/ (x - 0) = ez   und e^z ≥ 1, da z aus I.
also     (ex -1 )/ (x - 0)   ≥ 1
               e^x - 1 ≥ 1* x     ( da x nicht negativ ! )
               e^x   ≥ 1* x   + 1
x im Intervall  [ - unendlich ; 0 ] = J
  Mittelwertsatz sagt:   es gibt ein z aus J mit   (ex -1 )/ (x - 0) = ez   und  0 ≤ e^z  ≤1, da z aus J
also       (ex -1 )/ (x - 0)   ≤  1
                     e^x - 1  ≥ 1* x     ( da x  negativ ! )
                 e^x   ≥ 1* x   + 1
von 168 k
0 Daumen

$$e^x-1=e^x-e^0=\ldots$$

von

Kannst du das bitte genauer erklären oder was du da gemacht hast?

Hast mit dem bisher aufgeschriebenen irgendwelche Probleme? Wenn nicht, dann wuerde ich jetzt auf den letzten Ausdruck den Mittelwertsatz anwenden, so wie es der Aufgabensteller vorschlaegt.

ja ich habe mit dem bisher geschrieben Probleme

Wenn Du mit der Gleichung \(e^x-1=e^x-e^0\) Probleme hast, bzw. auf den zweiten Term den Mittelwertsatz nicht anwenden kannst, dann kann Dir hier nur schwer geholfen werden. Natuerlich wird Dir aber bestimmt noch jemand eine vollstaendige Loesung zum Abschreiben auf einem silbernen Tablett servieren. Unten, bei "Aehnliche Fragen", ist sogar schon was verlinkt.

f(x)=ex  intevall [ 0 , x ]

ex0 = ex - e0 / x = ex -1 / x - 0 = ex ≥ 1 weil 0 < x gilt wegen x > 0 ist ex -1 ≥ x.


ist es so richtig?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...