+1 Daumen
10,6k Aufrufe

ich bin auf eine aufgabe mit funktionen gestoßen und wollte eine lösen doch ich komme nicht auf den weg wie ich das machen soll.

die aufgabe lautet f(x)=1 bruchstrich X2

kann mir da bitte jemand helfen?

von

1 Antwort

0 Daumen

Wenn du sie zeichnen sollst, sieht der Graph der Funktion so aus:

~plot~ 1/(x^2) ~plot~

von 7,4 k

achsoo okay aber ich wollte die nicht zeichenn sondern die definitionsmenge und die wertemenge wissen. könnt ihr mir da weiterhelfen?

Wenn du bei f(x) = 1/(x^2) für x eine 0 einsetzt, dann steht dort: f(0) = 1/(0^2) = 1/0 = nicht definiert.

Damit ist bei x = 0 eine Definitionslücke.

Definitionsmenge D = ℝ \ { 0 }

Wertebereich W = ℝ+ da alle y-Werte im 1. und 2. Quadranten liegen.


PS: Bitte schreibe das nächste Mal deine Gesamtaufgabe inkl. Frage hin, dann kann man das gleich mit einem Mal beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community