0 Daumen
780 Aufrufe

Würfel

aufgabe: 1.1 Die Würfel werden nacheinander geworfen. Stelle eine Tabelle einer alle möglichen Ergebnisse und ihre jeweiligen Wahrscheinlichkeiten dar.

1.2:Berechne die Wahrscheinlichkeit der Augensumme

1.3: Berechne die Wahrscheinlichkeit folgener ergebnisse

A: die drei fällt genau 2 mal

B: die drei fällt höchstens 2 mal 

C: die drei fällt mindestens einmal

 

also 1.1 kann ich aber die danach nicht ich bin echt am verzweifeln wie ich das rechnen muss bitte helft mir <3

von

1 Antwort

+1 Daumen

P(1, 1) = 2/36

P(1, 2) = 1/36

P(1, 3) = 3/36

P(2, 1) = 6/36

P(2, 2) = 3/36

P(2, 3) = 9/36

P(3, 1) = 4/36

P(3, 2) = 2/36

P(3, 3) = 6/36

1.2:Berechne die Wahrscheinlichkeit der Augensumme

P(2) = 2/36

P(3) = 7/36

P(4) = 10/36

P(5) = 11/36

P(6) = 6/36

1.3: Berechne die Wahrscheinlichkeit folgener ergebnisse

A: die drei fällt genau 2 mal

P(3, 3) = 6/36

B: die drei fällt höchstens 2 mal 

P(Ω) = 1

C: die drei fällt mindestens einmal

1 - P((1, 1), (1, 2), (2, 1), (2, 2)) = 1 - 12/36 = 24/36

Ich habe mal bewusst nicht gekürzt um eventuell Wahrscheinlichkeiten vergleichen zu können.

von 440 k 🚀
Danke schön aber könntest du mir vielleicht erklären WIE du die augensumme berechnet hast :/ ich blick da einfach nicht durch :(

Du addiert die Wahrscheinlichkeiten der Ergebnisse die die nötige Augensumme haben.

Z.B.

P(4) = P(1, 3) + P(2, 2) + P(3, 1)

P(5) = P(2, 3) + P(3, 2)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community