0 Daumen
1,2k Aufrufe

Hi @ all. Vielleicht könnt ihr mir bei meiner Integralaufgabe ein wenig weiterhelfen? Ich soll folgendes bestimmtes Integral bilden: Bild Mathematik Wie ihr seht habe ich einen Wert von ungefähr 0,72 bekommen. Mein Taschenrechner sagt mir aber etwas anderes. Wo liegt der Fehler in der Rechnung? Gruß stelli

von

das ist alles kaum lesbar , Bitte schreibe doch die Aufgabe per Hand herein.Danke

1/2 * 4^u ist nicht 2^u.

∫ x*(4)^{-x^2}


Mache gleich nochmal ein besseres Bild von meiner Lösung.

Hoffe ihr könnt mein Bild jetzt erkennen:Bild Mathematik


ja

Ich glaube, dass ich einen Fehler beim aufleiten gemacht habe.

Hier sind reichlich Fehler gemacht worden
Du hast doch zunächst alles durch u substituiert
∫  1/2 * 4^{-u}  du

warum schreibst du im nächsten Schritt alles wieder
auf x um ?

Versuche
1/2 * ∫  4^{-u}  du
oder
1/2 * ∫  1 / 4^{u}  du

aufzuleiten.

mfg Georg

das wäre
- 1 / [ 4^u * ln(4 ) ]

leider kann ich dir nicht sagen wie das geht.
Abgeleitet ergibt sich wieder  1/ 4^u

Hi,

habe das Ergebnis endlich berechnen können.

@bi5777
Du musst also 1/2 * ∫  4u  du  integrieren .... dann erhältst du durch bekannte
Integrale deine Stammfunktion.

Eine guter Hinweis.

@ georgbornGenauso wird das gemacht!! Jetzt solltest du auch das richtige Ergebnis berechnen können.Grußstelli

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Integral x*4 hoch ( -x^2) dx ist mit  u = -x^2 also dx= du / -2x gibt

Integral x*4u du/(-2x)

= -1/2* Integral 4u du

= -1/2 * [ 4u / ( 2*ln(2) ) ] + C

von 270 k 🚀

Hallo mathef,
zu hast / (-2x ) in der zweiten Zeile stehen.
Vor das Integral geschrieben ergibt sich
- 1/2 *

mfg Georg

Oh ja, das wird der Fragesteller sicher korrigieren.

Wie kann ich das denn korrigieren? Finde leider keinen Korrektur Button.

habs korrigiert.

0 Daumen

ich hab erhalten:

= -1/2 *((4^u)/(ln(4)) in den Grenzen von -1 bis 0

Ergebnis ≈ 0.27

von 117 k 🚀

Hallo GrosserLöwe,
leider kann ich nur das Ergebnis der Integration in meinem
Kommentar angeben und kann es nicht selbst integrieren.

Wie hast du integriert ?
1/2 * ∫  4-u  du
oder
1/2 * ∫  1 / 4u  du

0.27 hat mein Matheprogramm auch herausbekommen.

Du hast einen kleinen Fehler gemacht. Ich habe u durch -x^2 ersetzt.

Du musst also 1/2 * ∫  4u  du  integrieren und nicht 1/2 * ∫  4-u  du  . Dann erhältst du durch bekannte Integrale deine Stammfunktion.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community