0 Daumen
666 Aufrufe

Bild MathematikKönnte mir irgendeiner diese Aufgabe erklären?

von

1 Antwort

0 Daumen

das funktioniert ähnlich wie bei der anderen von Dir geposteten Aufgabe, nur das man hier keine binomische Formel anwenden muss.

Wiederum erst einmal jeweils im  Zähler und Nenner alles auf einen Nenner bringen und zusammen fassen. Doppelbruch auflösen durch Zähler mit dem Kehrbruch des Nenners multiplizieren und kürzen etc.

Falls ich mich nicht verrechnet habe:

$$ \frac{x-y-\frac{x-y}{x+y}}{\frac{x}{y}-\frac{x}{x+y}}=...=\frac{y\cdot(x^2-x-y^2+y)}{x^2} $$

Gruß
von 2,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community