0 Daumen
850 Aufrufe

!
Könnte mir jemand helfen wie man die unterstehenden Rechnungen berechnet? Bin nämlich Anfänger;

a.) 2- (-3)=???
b.) 2+ (+3)=???
c.) 7- (+7)=???
d.) 2 (+3-1)=???
e.) 20- (-5)=???
f.) 2-(-3-1+7)=???

Ich bitte euch nicht alle zu erklären sondern nur die Aufgaben; a,c,d und f. Bitte nicht direkt Lösungen hinschreiben, sondern auch Lösungsweg zeigen...

Herzlichen Dank!!!

Mit freundlichen Grüssen;

(PS; Bitte nicht kompliziert erklären :D )

von

Schau dir vielleicht noch das einführende (kostenlose) Video hier an. Das sollte einiges klären.. 

https://www.matheretter.de/wiki/vorzeichen 


@Lu ich habe noch eine Aufgabe gefunden (8 -3) 3     

Wie geht das? Muss ich wieder die Klammern öffnen? Falls ja? Dann oke.. Aber weiter verstehe ich nicht

(8 -3) 3     

sollte gemeint sein als "mal". 

Da kannst du erst mal die Klammer ausrechnen. 

(8 -3) * 3     = (5) * 3 = 15 

Bei solchen Fällen wird es multipliziert?

Ja. Die "mal"-Zeichen sind die einzigen Rechenzeichen, die man einfach weglassen darf. 

3 Antworten

0 Daumen

Hey!

Es ist ja:

++=+

+-= -

--= +

a.)

2--3=2+3=5

c.)

7-(+7)=7-7=0

d.)

2 (+3-1)   hier liegt eine Multiplikation vor. Hast du ein Plus oder Minuszeichen vergessen?

f.)

2-(-3-1+7) =2+(3+1-7)=2+3+1-7= -1

von 8,7 k

Bei der Aufgabe D hab ich nicht's vergessen!!! Und ich verstehe immer noch nicht's... Wie kommst du bei der Aufgabe A 2-3=2???

Es ist doch nicht 2-3 sondern  2- - 3. Und über meiner Rechnung der Aufgabe habe ich dir doch gezeigt wie Plus und Minus kombiniert werden. Da steht  - -=+. Genauso ist das hier: 2 - -3=2+3=5

Ich verstehe immer noch nicht's... Vor allem was sind diese Klammern???? Muss ich die am Schluss rechnen??? Bitte erkläre es mir verständlicher :)))

Das heisst - ist bei diesem Rechnung + oder?

Nein das minus kommt ja doppelt vor. Es ist -  -  und das hintereinander gibt +

achso                                  

0 Daumen

zuerst Klammer auflösen

a.) 2- (-3)= 2+3 = 5 
b.) 2+ (+3)= 2+3 = 5
c.) 7- (+7)= 7 - 7 = 0 
d) richtig abgeschrieben? Hier ist zuerst die Klammer zu berechnen

d.) 2 (+3-1)

=2 * (2) = 4 

Nun wieder: Zuerst Klammer auflösen:
e.) 20- (-5)= 20+ 5 = 25

Beides kombiniert 
f.) 2-(-3-1+7)= 2 - ( -4 + 7) = 2 -( 3) = 2 - 3 = -1 

Bitte selbst nachrechnen. 

von 162 k 🚀
0 Daumen

Bei allen Aufgaben geht es darum eine Klammer aufzulösen.

Es gibt 2 Fälle

- vor der Klammer steht ein plus.
Die Klammer kann entfallen.
7 + ( 5 - 8 )
7 + 5 - 8

- vor der Klammer steht ein minus.
Alle Vorzeichen in der Klammer werden umgedreht.
7 - ( 5 - 8 )
entspricht
7 - ( + 5 - 8 )
7 - 5 + 8

von 121 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community