0 Daumen
375 Aufrufe
Wer kann mir diese Wurzelrechnung erklären?

[³√2-b]+(√b-2)*(√b+2)

 
von

1 Antwort

+1 Punkt

Ich löse die Aufgabe mal für die erste meiner beiden Varianten, also für

$$ \sqrt [ 3 ] { 2 } - b + ( \sqrt { b } - 2 ) ( \sqrt { b } + 2 ) $$

Benutzt man rechts die dritte binomische Formel, dann erhält man:

$$ \sqrt [ 3 ] { 2 } - b + ( \sqrt { b } - 2 ) ( \sqrt { b } + 2 ) = \sqrt [ 3 ] { 2 } - b + b - 4 = \sqrt [ 3 ] { 2 } - 4 $$

3√2 - 4 ≈ -2.74

von 10 k

$$ \begin{array} { l } { [ \sqrt [ 3 ] { 2 } - b ] + ( \sqrt { b } - 2 ) * ( \sqrt { b } + 2 ) = } \\ { \sqrt [ 3 ] { 2 } - b + \sqrt { b } * \sqrt { b } + \sqrt { b } * 2 - \sqrt { b } * 2 - 2 * 2 = } \\ { \sqrt [ 3 ] { 2 } - b + \sqrt { b } ^ { 2 } - 4 } \end{array} $$

Also ich habe diese Variante, ob diese nun richtig ist kann ich 100% nicht sagen.

Wenn du jetzt noch verwendest, dass

√b * √b = b

ist, denn das ist ja der Sinn der Wurzel, dann hast du genau das gleiche raus wie ich.
danke , daran habe ich nicht gedacht.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...