0 Daumen
9,3k Aufrufe

Es wird mit 3 Würfeln gewürfelt. Mit welcher Wahrscheinlichkeit werfen Sie:

a) dreimal 6

b) keine 6

c) mindestens eine 6.

und ich weiß nicht wie man das rechnet, da ich in stochastik wirklich schlecht bin

von

1 Antwort

+1 Daumen

es gibt 63 = 216 mögliche Ergebnisse wie zum Beispiel  (1|2|3), weil es für jede Stelle eines Ergebnisses 6 Möglichkeiten gibt.

a)   P( { (6|6|6) } = 1 / 216  ≈ 0,0046 = 0,46 %

b)  es gibt für jede Stelle 5 günstige Möglichkeiten, also 53 Möglichkeiten.

P("keine 6") = 53 / 63 =  125 / 216  ≈ 0,579 = 57,9 %

c) P("mindestens eine 6") ist das Gegenereignis von P("keine 6"):

P("mindestens eine 6") = 1 -  P("keine 6")  = 91 / 216  ≈ 0,421 = 42,1 %

Gruß Wolfgang

von 85 k 🚀

@-Wolfgang-

könntest du mir bitte dabei helfen bitte?

https://www.mathelounge.de/797624/welcher-wahrscheinlichkeit-sind-alle-augenzahlen-kleiner

Vielen Dank im Voraus! :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community