0 Daumen
88 Aufrufe
Kann ein Flugzeug die Zeit die es beim Hinflug verloren hat wieder ausgleichen, wenn der Hin und der Rückflug auf exakt der gleichen Route verlaufen und die Windgeschwindigkeit und windrichtung konstant ist. Bei dem rückflug hat das flugzeug direkten Rückenwind.
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
Nein. Alleine durch den Rückenwind schafft man das nicht, aber der Pilot kann ja vielleicht etwas mehr Gas geben.

Wir stellen uns einfach mal vor wir haben 100 km auf dem hin und 100 km auf dem Rückflug. Wir fliegen normal mit konstant 100 km/h. Dann bräuchten wir für die 200 km normalerweise 2 Stunden.

Auf dem Hinweg habe ich aber Gegenwind und fliege daher nur 90 km/h. Auf dem Rückweg fliege ich dagegen mit dem Wind und fliege mit 110 km/h. Wie lange brauche ich jetzt?

t = 100 km / (90 km/h) + 100 km / (110 km/h) = 10/9 h + 10/11 h = 200/99 h = 2,02 h

Uns geht also tatsächlich etwas Zeit verloren.
Beantwortet von 260 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...