0 Daumen
174 Aufrufe

Stimmt meine Lösung?

Bild Mathematik

von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

setze beide Ebenengleichungen gleic. Dann hast du 3 Gleichungen mit

r,s,u,v .  Die letzte davon lautet   3s=3v also muss schon mal s=v sein.

Aus der 2. Zeile erhältst du 4r = 4u also   r=u.

Dann setzt du in die erste ein und hast

4 -4s = 4u oder eben  1 - s = u   oder  s = 1 - u

 und wegen s=v  auch   v = 1 - u
Dieses Ergebnis setzt du für v  in die 2. Ebenengl. ein und

erhältst eine Gleichung , in der nur noch u vorkommt.

Die fasst du etwas zusammen und hast g.

von 152 k

Danke.

Ist meine Lösung falsch?

Nein, die stimmt. Ich dachte es ging darum wie

man darauf kommt.

Ich habe dir Kooridnatengleichung von E1 gebildet:

12x+16z=48

Koordinaten von E2:

x=4u

y=4u

z=3v

Einsetzen in die Koordinatengleichung:

12*(4u)+16*(3v)=48

v=1-u

Und dann noch einsetzen...

Was habe ich falsch gemacht?

Achso.

Ich habe es ja richtig gemacht.....


Ist doch nichts falsch.   v=1-u

hatte ich doch auch.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...