Sinusgleichung sin(x+4) =5

0 Daumen
26 Aufrufe
Hallo! 
sin(x+4) =5 
 Ich dachte, ich kann hier einfach den arcsinus anwenden, aber irgendwie scheint das nicht zu funktionieren. 
In meinem Lösungsbuch steht "Argument nachschlagen" Was ist denn damit gemeint?

Und warum gilt: sin(x+1)= - ,02        x+1=6,082   und    x+1=3,343 

?
Gefragt 12 Jan von Gast dh4244

2 Antworten

0 Daumen

Die Gleichung hat keine Lösung und was "Argument nachschlagen" bedeutet, weiß ich nicht, vielleicht bezieht es sich auf ein Beispiel im Lehrbuch.

Beantwortet 12 Jan von Gast az0815 Experte VII
0 Daumen

sin(x+4) = 5

die sin - Funktion hat Funktionswerte zwischen -1 bis 1.
Es gibt keine Lösung.

Und warum gilt: sin(x+1)= - ,02      
x+1=6,082   und    x+1=3,343 

Es ist
sin ( 6.082 ) = -0.2 ( in Bogenmass )
sin ( 3.343 ) = -0.2 ( in Bogenmass )

mfg Gold-und-Silber-lieb-ich-sehr

Beantwortet 12 Jan von goldusilberliebich Experte II

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Matheretter
...