0 Daumen
104 Aufrufe

Wie berechnet man

-x hoch 2 - 6x - 5 = 0

von

2 Antworten

0 Daumen

-x^2 -6x-5=0 |*(-1)

x^2 +6x+5=0

x1,2= -3±√(9-5)

x1,2= -3±2

x1= -1

x2= -5

von 89 k
0 Daumen

- x hoch 2 - 6x - 5 = 0  also

- x2 - 6x - 5 = 0   |  * (-1)

 x2 + 6x + 5 = 0    dann mit pq-Formel

oder quadr.Ergänzung etwa so

 x2 + 6x + 9 = 4(x+3)2  = 4x+3=2  oder x+3= -2

x= -1  oder   x = -5

von 172 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...