0 Daumen
128 Aufrufe

Die Firma Invinoveritas lagert in einem Ihrer Weinkeller 80 Rotwein- und 40 Weißwein-Fässer. Dieser Weinkeller wurde beim letzten Hochwasser überflutet, so dass die Fässer nun völlig ungeordnet im Keller liegen. Der Inhaber lässt zunächst 6 Fässer aus dem Keller holen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich darunter

a) genau drei Weißwein - und drei Rotweinfässer

B) mindestens ein Rotweinfass

C) höchstens 4 Weißweinfässer

befinden?

Zu Aufgabe a) habe ich mit der hypergeometrischen Verteilung eine Wahrscheinlichkeit von 22,22% raus. Könnt ihr mir mit b) und C) weiterhelfen?

von

1 Antwort

0 Daumen
B)
1-P(kein Rotweinfass)

C)
1-P(5 oder 6 RW-fässer)
von 31 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...