0 Daumen
432 Aufrufe

Ich komme echt nicht weiter und danke euch Mathegenies schonmal im voraus!

Gesucht sind zwei sich schneidende Geraden, die in der Ebene E liegen.

Bild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen

Nimm einfach einen Punkt von E, etwa  (1;0;2) und als Richtungsvektoren

der Geraden welche die auf dem Normalenvektor senkrecht stehen etwa

(2;0;-1) und ( 3 ; 2 ; 0 )

Dann hast du a) erledigt.

Und für b) kannst du die erste Gerade lassen

g :  x =  (1;0;2)  + t*(2;0;-1)

und brauchst nun einen Punkt , der nicht auf g, aber auf E liegt,

etwa  ( 4 ; 2 ; 2 ) also zweite Gerade

h : x =  ( 4 ; 2 ; 2 ) + t*(2;0;-1)
von 172 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...