0 Daumen
10,3k Aufrufe

Was ist der Unterschied zwischen dem Steigungswinkel und dem Neigungswinkel bzw. wann weiß ich welcher Winkel, was ist?

von

2 Antworten

+1 Daumen

siehe hier:


von 112 k 🚀

Achtung: Bei 1:29 ist im Video AK und GK falsch angeschrieben, wenn sie sich auf den Steigungswinkel alpha der Geraden f beziehen sollen. Der Winkel ist leider gar nicht angeschrieben.

Bild Mathematik

Video scheint sonst klar und deutlich gemacht zu sein. Einfach gut aufpassen und nicht blind alles glauben ;)

0 Daumen

Was ist der Unterschied zwischen dem Steigungswinkel und dem Neigungswinkel bzw. wann weiß ich welcher Winkel, was ist?

Steigungswinkel bezieht sich in der Regel auf eine irgendwie vorgegebene horizontale (waagrechte) Linie oder Ebene. Du kennst lernst ihn bei den linearen Funktionen im Steigungsdreieck kennen. Wenn du ihn bei einer Bergstrasse oder bei einer Luftseilbahn messen möchtest, ist die Horizontale eine Ebene. Du musst den Winkel senkrecht zur Ebene messen. 

Beim Neigungswinkel wird in der Regel gesagt, zu was die Neigung gemessen wird. Z.B. zur quadratischen Grundfläche einer Pyramide. Wenn die Pyramide ein Bauklotz ist, bleibt dieser Winkel konstant, wenn der Bauklotz bewegt und nicht gleichzeitig verformt wird. 

bzw. wann weiß ich welcher Winkel, was ist?

Lies immer den ganzen Zusammenhang und überlege dir, welcher Winkel den Sachverhalt am besten beschreibt und dir bei weiteren Berechnungen helfen könnte. 

Bei der Seilbahn z.B. : Welchen Winkel brauchst du, um den Höhenunterschied zu bestimmen, wenn die Fahrt 5 Minuten dauert und du die Geschwindigkeit kennst? 

Als Orientierungsläufer: Welche Winkel brauchst du, um den Posten direkt und ohne Gefahr anzulaufen? 

von 162 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community