0 Daumen
1,5k Aufrufe
Zeiche auf ein Dina-A4 Blatt ein Koordinatensystem zbd den Einheitskreis um den Nullpunkt. Wähle als Einheit 1 dm. Bestimme zeichnerisch den Funktionswert.

a) sin 71°
b) cos 18°

Könnt ihr mir die 2 aufgebn vorrechen? weil ich weiß nicht wie das geht und wenn es geht, auch erklären :)
von 7,1 k

1 Antwort

+3 Daumen
 
Beste Antwort

Wenn da zeichnerisch steht, darfst du nicht rechnen.

Beginne mit den beiden schwarzen Strahlen eines Winkels von 71°.

Trage auf einen die Einheit 1 ab. Damit das genau wird am besten 10 cm.

Jetzt fällst du das Lot auf den andern Strahl. Seine Länge ist gerade sin(71°)

Kontrolle der Konstruktion: Die blaue Strecke sollte die Länge 9.455cm haben, da sin 71° = 0.9455

Beim Cosinus gehst du genau gleich vor. Zum Schluss lieg cos 18° aber auf einem der gegeben Strahlen und nicht auf der blauen Hilfslinie.

 

Kontrolle dieser Konstruktion: Die Strecke auf dem unteren Schenkel sollte die Länge 9.51 cm haben, da cos 18° = 0.951

von 149 k
Woher weist du, wie lang die untere schwarze seite ist?

Woher weist du, wie lang die untere schwarze seite ist?

Du musst das Geodreieck so hinlegen, dass unten ein rechter Winkel ist,

@Emre123

hat sich erledigt, schon beantwortet von Lu :-)
Wieso ist das jetzt anders rum???? verstehe ich nicht.... und wieso muss man immer ein rechten winkel machen???
Da schaust du dir am besten mal das Einführungsvideo an:

https://www.matheretter.de/wiki/sinus

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...