0 Daumen
1,3k Aufrufe

kann mir jemand bei dieser Frage helfen es geht um diese Aufgabe:

f(x)= -x3+x

Daanke :) 

von

1 Antwort

0 Daumen

f(x)= -x3+x ist symmetrisch zum Ursprung. Also ist (0/0) der Wendepunkt. f '(x)=-3x2+1 und f '(0) = 1. Dann hat die Normale im Wendepunkt die Gleichung g(x)= - x. Diese schneidet den Graphen außer in x1=0 noch in x2=-√2 und x3=√2. Die Differenzfunktion ist d(x)=-x3+2x Das Integral der Diffrerenzfunktion in den Grenzen von 0 bis √2 ist zu berechnen und zu verdoppeln.

von 103 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community