0 Daumen
186 Aufrufe

Ich verstehe den Sinn dieser Aufgabe nicht

Ich weiß nicht was ich eigentlich hier machen soll

Die Aufgabe lautet

Benutze Potenzgesetze so, dass du gleiche Exponenten erhältst und löse dann die Gleichung.

A) 2x + 3= 2x+1

B) 7*2x = 13*3x

von

2 Antworten

0 Daumen

A)

2+ 3= 2x+1

2x+3= 2* 2^x    I - 2^x

3= 2^x

x= ln3/ln2

B)

7*2x = 13*3


7/13= 3^x/2^x

7/13=(3/2)^x

x= ln(7/13)/ln(3/2)

von
0 Daumen

Zu A) 2x+3=2·2x auf beiden Seiten -2x

    3=2x Auf beiden Seiten logarithmieren

lg(3)=x·lg(2) und dann x=lg(3)/lg(2).

Zu B) 7*2x = 13*3x auf beiden Seiten durch 7 und dann auf beiden Seiten durch 3x

2x/3x=13/7 oder (2/3)x=13/7 auf beiden Seiten logarithmieren

                     x·lg(2/3)=lg(13/7) oder x=lg(13/7)/lg(2/3).

von 103 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community