0 Daumen
255 Aufrufe

Wie berechnet man den Periodenzinssatz. Und wie zieht man die n-te Wurzel? Wo befindet sich die Taste im Taschenrechner? 2 Frage bei einer Zinseszins Rechnung Anfangskapital Bild Mathematik  kommt manchmal ein falsches Ergebnis raus. Das Ergebnis in klammern stimmt nicht immer zu 100 Prozent. Muss man auf und abrunden? 

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo cc,

beachte im Folgenden  i = p/100 = p%

inom = nominaler Zinssatz  ( in Aufgaben oft einfach "Jahreszinssatz")  

es gibt zwei Arten von Periodenzinssätzen  ( m = Anzahl der Zinsperioden pro Jahr)  

konformer PZS:      ikon  =  ( 1 + inom )1/m -  1

relativer PZS:           irel   =    inom / m

Dieser  Online-Rechner  rechnet sie ineinander um.

----------

n-te Wurzel:

Wie das bei deinem Rechner speziell geht, kann ich leider nicht erkennen.

Immer geht   n√a  = a(1/n)     

Gruß Wolfgang

von 85 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community