0 Daumen
774 Aufrufe

komme bei der Aufgabe irgendwie nicht weiter, ich weiß, was rauskommen muss und dass man die quotientenregel anwendet, aber bei der anwendung läuft bei mir immer etwas schief

von

2 Antworten

+1 Daumen

|r|^3=√(x^2+y^2+z^2)^3

d/dx x/√(x^2+y^2+z^2)^3

=(-2x^2+y^2+z^2)/r^5

=(-3x^2+r)/r^5

von 37 k

So ist es wohl gemeint, aber es gibt auch kompliziertere Vektoren r   :-)

0 Daumen

Hallo HJ,

zuerst musst du den Betrag von Vektor r mit  |r| = | [ r1 , r2 , r3 ] |  =  √( r12 + r22 + r32 )  ausrechnen.

Dann steht unten wohl ein "normaler" Funktionsterm mit mehreren Variablen, den du dann partiell ableiten kannst.

Gruß Wolfgang

von 85 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community