0 Daumen
1,7k Aufrufe

Bild Mathematik 

Diese Regel haben wir im Unterricht bekommen.

Sollte es nicht aber heißen:

Bild Mathematik

?

von

Von c nach b  => negativ

Von a nach c  => positiv

a nach b  =  a nach c  -  b nach c

-( b nach c) = c nach b


Okay ich verstehe es.

Ist die untere Regel allerding ebenfalls korrekt?

Noch einmal: Beide Varianten sind richtig. Desweiteren wird nichts über die Lage von a, b oder c auf dem Zahlenstrahl vorausgesetzt, Überlegungen wie "Von c nach b  => negativ" sind also nicht gerechtfertigt.

Nun a < b < c ...

Das muss keineswegs vorausgesetzt werden!

Aber deshalb wählt man doch die Reihenfolge an Buchstaben a, b und c

In vielen Beispielen wird zwar a < b < c vorausgesetzt, die Intervalladditivitätsregel gilt aber auch ohne diese Voraussetzung.

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

a,b,c sind Variablennamen und können beliebig gewählt werden.

Deshalb sind beide Varianten gleich. Diese Regel gilt außerdem auch für völlig beliebige Werte von a,b,c.

Ansonsten kannst du ja auch einmal die Gleichungen mit dem Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung überprüfen um dich von der Richtigkeit zu überzeugen.

von 37 k
+1 Daumen

Beide Varianten sind richtig.             

von 22 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community