0 Daumen
171 Aufrufe

Bild Mathematik
Hab die gleiche Aufgabe gefunden dort wurde aber mit e gerechnet und ich verstehe nicht wie ich das auf diese Aufgabe übertragen soll

von

1 Antwort

0 Daumen

Es wird genau so gerechnet wie unter

https://www.mathelounge.de/448287/bestimmen-momentane-anderungsrate-arguments-erhohung-arguments

Wenn du etwas nicht verstehst, dann bitte exakt angeben was du dort nicht verstehst.

von 391 k 🚀

soll ich einfach die erste ableitung rechnen und dann die werte einsetzen??

Nein. Wie du genau rechnest ist unter dem Link auf mehrfache Arten vorgerechnet worden. Wichtig ist hier das das Niveau beibehalten werden soll.

ich komme mit den hochzahlen einfach nicht zurecht

Das ist doch normal noch viel einfacher. Bilde mal die Partiellen Ableitungen von F und nenne diese Fx und Fy.

Damit kannst du dann auch die implizite Ableitung bestimmen und an der Stelle ausrechnen.

ok aber was ist die implizierte ableitung?

Mathecoach hat "implizit" und nicht "impliziert" geschrieben. Definition und Erklärung: https://de.wikipedia.org/wiki/Implizite_Differentiation

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community