+1 Punkt
247 Aufrufe

Zeige, dass jeder Endomorphismus eines endlich-dimensionalen Vektorraumes, dessen

Minimalpolynom in Linearfaktoren zerfällt, diagonalisierbar ist - oder gib ein Gegenbeispiel.

Ich habe herausgefunden, dass die Obige Behauptung falsch ist, da damit das für jeden Endomorphismus   Das minimalpolynom vollständig in Linearfaktoren zerfallen muss. Aber ich finde kein Gegenbeispiel, das beweist, das die obige Aussage nicht gilt.

von

Zeige, dass jeder Endomorphismus eines endlich-dimensionalen Vektorraumes, dessen Minimalpolynom in Linearfaktoren zerfällt, diagonalisierbar ist - oder gib ein Gegenbeispiel.

Schaue mal, ob du deine andern Fragen nicht auch bei deinem Kollegen findest, der die Frage vor 2 Tagen eingestellt hat. https://www.mathelounge.de/451090/minimalpolynom-endomorphismus-linearfaktoren-diagonalisierbar

2 Antworten

+2 Daumen
von 152 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...