0 Daumen
133 Aufrufe

In einem Kessel sind 4230 Liter Wasser. In einem zweiten Kessel sind 875 Liter weniger. Nun werden 950 Liter vom ersten Kessel in den zweiten Kessel gepumpt. Wie viel L enthält jetzt der zweite Kessel  mehr als der erste Kessel?

Bitte den Lösungsweg aufschreiben.

 

Danke

von

2 Antworten

0 Daumen
also ich mache mir bei solchen textaufgaben immer als aller erstes eine übersicht mit allen informationen, die im text vorkommen.

 

kessel1 = 4230 l

kessel2 = 4230 l - 875 l = 3355 l

von1zu2 = 950 l

differenz = ?

 

und jetzt die rechnung.

950 l werden von kessel1 abgezogen/abgepumpt und in kessel2 addiert/eingelassen.

kessel1 = 4230 l - 950 l = 3280 l

kessel2 = 3355 l + 950 l = 4305 l

 

wieviel der zweite kessel mehr als der erste kessel hat, erhält man mit der differenz.

differenz = kessel2 - kessel1 = 4305 l - 3280 l = 1025 l

 

ergebnis: kessel 2 enthält 1025l mehr als kessel 1.
von 4,3 k
Danke! Die Aufgabe ist ja doch leichter als gedacht.
0 Daumen

Das ist einfach (gut das sagt man wahrscheinlich zu allem was man kann.)

1 Kessel = 4230-950

1 Kessel = 4230-875+950

Denn man nimmt aus dem ersten Kessel 950 l und füllt sie in Kessel 2 (d.h - 950 erster Kessel , + 950 zweiter Kessel , da der 2 Kessel 875 l weniger hat (-) zieht man die 4230 - 875...) Ausgerechnet sind es :

1 Kessel = 3280 l

2 Kessel = 4305 l

PS: Okay auch hier kann man eine Differenz errechnen indem man Kessel2 - Kessel1 rechnet.

von
Danke! Die Aufgabe war ja doch leichter als gedacht.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
4 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...