+2 Daumen
5,4k Aufrufe

Hallo liebe Mitglieder,

Endlich ist mir eine Idee gekommen, wie man das umständliche Eingeben des korrekten Malpunktes · verbessern kann. Die meisten verwenden ja das Sternchen * auf dem Nummernblock.

Bisher habe ich immer ALT 0183 auf dem Numpad gedrückt, um unter Windows den Malpunkt zu bekommen. Doch das ist umständlich, da man sich oft vertippt. 

Mit dem Windows-Tool Autohotkey gibt es eine viel bessere Möglichkeit:

SHIFT halten und Mal-Punkt * auf dem Nummernblock drücken

  Alternative (falls das Gerät keinen Nummernblock hat): CAPS Lock aktivieren, dann Mal-Punkt tippen

Damit das funktioniert, müsst ihr zuerst Autohotkey installieren und dann das Skript herunterladen und starten: https://github.com/q2apro/ahk-snippets/blob/master/asterisk-to-dot.ahk

geschlossen: Tipps
von mathelounge
von 1,7 k

Kannst du denn diesen Punkt konfliktfrei in Wolframalpha kopieren?

Ja, scheint problemlos als Malpunkt interpretiert zu werden. Beispiele: 3·(1+x)^2 = 27 und (1+x)^2·3 = 3·9

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community