0 Daumen
200 Aufrufe

Sie gewinnen im Lotto 30.000 Euro. Deshalb bestellen Sie noch heute einen Tesla Model 3, was eine sofortige Reservierungsgebühr von 1000 Euro erfordert. Den restlichen Gewinn legen Sie auf einem Sparbuch mit 1,8 % p.a. (halbjährliche Verzinsung) an. Sie erfahren, dass Ihr Tesla in genau 5 Jahren geliefert wird, und ein Restbetrag in Höhe von 60.000 Euro bei Lieferung fällig ist. Welchen Betrag müssen Sie zusätzlich pro Jahr ansparen (konstante Ansparzahlungen, erste Zahlung in t=1, letzte Zahlung in t=5) um sich den Tesla kaufen zu können? Runden Sie das Endergebnis auf zwei Kommastellen.

von

Wo ist denn genau das Problem? Ich würde sagen das ist eine ganz normale Rentenrechnung. Formeln solltest du können oder wenigstens in einer Formelsammlung finden.

Hab es so Bild Mathematik berechnet aber denke nicht das es stimmt?

Achte darauf, dass du die Zwischenresultate nicht (nicht so stark) rundest. 

Runden Sie das Endergebnis auf zwei Kommastellen.

Scheint mir zu ungenau! Heisst das bei euch vielleicht " Runden Sie das Endergebnis auf zwei Nachkommastellen. " ? 

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Ich hätte es so gerechnet

(1 + 0.018/2)^2 = 1.018081

60000 - (30000 - 1000)·1.018081^5 = 28281.71768

R = 28281.71768·(1.018081 - 1)/(1.018081^5 - 1) = 5455.463666

von 298 k

Sie haben eine Pensionsvorsorge abgeschlossen, die Ihnen ab Pensionsantritt eine wertgesicherte, jährliche Rente für 22 Jahre zusichert. Es wird angenommen, dass die erste Rentenzahlung in Höhe von 29.000 Euro zum Zeitpunkt des Pensionsantritts erfolgt. Der Kalkulationszins beträgt 2,7 Prozent p.a. bei jährlicher Verzinsung und die Wertsicherung 1,5 Prozent pro Jahr. Wie hoch ist der heutige Wert der Pensionsvorsorge, wenn der Pensionsantritt in 27 Jahren erfolgt?



Hier habe ich 550631,0789 raus bekommen muss ich das noch mal aufzinsen oder ist das schon das richtige ergebnis?

Ich weiß nicht ganz wie das mit der Wertsicherung ist. Was ist das und wie berücksichtigt man das?

mit der rentenbarwertformel aber ich glaub muss es noch abzinsen dasmit es zum heutigenwert passt

Wenn ich das richtig sehe ist die Wertsicherung ein Ausgleich für eine Inflation.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ewige_Rente#Ewige_steigende_und_fallende_Renten

Du solltest die Aufgabe aber extra stellen. Dann können mehr leute antworten unter anderem die sich bei Wertsicherung auskennen. Ich weiß nicht ob ich das richtig gegoogelt habe.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...