0 Daumen
131 Aufrufe

Ich hatte nun sehr lange kein Mathe mehr und bin voll aus dem Konzept des schriftlichen dividieren, da wir immer nur den TR benutzen!!

Danke im Voraus

von

4 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

5 :20 = 0.25

-(0)

---

5

50 (immer eine 0 holen)

-(40)

--------

10 wieder eine 0 holen

100

-(100)

-----------

0

von 79 k
+1 Punkt

Erweitern mit 5

5/20 = 5*5/(20*5) = 25/100

Durch 100 bedeutet das Komme um 2 Stellen nach links verschieben

25/100 = 0.25

Kurzen mit 5

5/20 = 5:5 / (20:5) = 1/4

Man darf jetzt wissen, dass 1/4 auch 0.25 ist.

Notfalls kann man auch jetzt eine schriftliche Division machen. Kürzen sollte man allerdings meist vorher.

von 271 k
0 Daumen

Nimm 5 Blatt Papier (alle gleich gross) und mache daraus im Ganzen 20 gleich grosse Stücke.

Nun schaust du wie gross die gleich grossen Stücke sind (im Vergleich zu einem Blatt Papier am Anfang).

von 146 k
0 Daumen

Nun, Du erweiterst die 5 mit einer Null, im Ergebnis steht dann erst mal

0,....., 50 : 20  geht 2 x = 0,2, bleiben 10 übrig, nun eine 0 anhängen, 100 : 20 geht 5 x, nichts bleibt mehr übrig, es ist jetzt 0,25, oder auch 1/4.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...