0 Daumen
204 Aufrufe

Kann mir jemand bitte bei dieser Aufgabe helfen? Ich versteh nichts zu Vektoren und benötige eine richtige Lösung. Kann mir jemand erklären, wie er diese Aufgabe gelöst hat und bitte auch eine Skizze anfertigen?

 Die Seitenflächen eines Würfels ABCDEFGH sind parallel zu den Koordinatenebenen. Zwei Eckpunkte sind gegeben bestimmen die Koordinaten Eckpunkte und zeichnen Sie den Würfel in ein Koordinatensystem. 

A) B(5/6/1) und H(1/2/5)

von

Vom Duplikat:

Titel: Hilfe bei Aufgabe zu Vektoren Würfel

Stichworte: würfel,vektoren

Kann mir jemand bitte bei dieser Aufgabe helfen? Ich versteh nichts zu Vektoren und benötige eine richtige Lösung. Kann mir jemand erklären, wie er diese Aufgabe gelöst hat und bitte auch eine Skizze anfertigen?

 Die Seitenflächen eines Würfels ABCDEFGH sind parallel zu den Koordinatenebenen. Zwei Eckpunkte sind gegeben bestimmen die Koordinaten Eckpunkte und zeichnen Sie den Würfel in ein Koordinatensystem. 

A) B(5/6/1) und H(1/2/5)

Das hatten wir doch schon.

Tut mir leid. Ich weiß nicht, wieso meine Frage zweimal hintereinander gestellt wurde. 

@Mathef

Sehr aufschlussreiche Antwort 

Und Vorbild gebend für andere Antwortgeber :-)

Jetzt fehlt nur noch ein Stern.

Der Stern ist schon da :) 

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Wenn die Seitenflächen parallel zu den Koordinatenebenen sind,

ändert sich von einer Ecke zu jeder Nachbarecke immer nur genau eine 

Koordinate.

Der Würfelboden ist auf der Höhe von 1 (3. Koo. von B ) 

also liegen im Boden die Punkte 

A(5/2/1) , B (5/6/1) , C( 1/6/1) , D(1/2/1) 

die anderen 4 liegen auf der Höhe von 5

E(5/2/5) , F (5/6/5) , G( 1/6/5) ,und H(1/2/5)

von 152 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...