0 Daumen
101 Aufrufe

Bei der Aufgabe ist die Ebene 30x - 5y -9z = 120 gegeben.

Nun soll diese Ebene in den Würfel ( x=10, y=10, z=10) gezeichnet werden.

Ich habe für die Schnittpunkt mit der x,y oder z -Achse folgende Werte erhalten:

x= 4

y=-24

z=-13.33

Diese Ebene liegt jedoch ausserhalb des gegebenen Würfels... Ich wäre sehr froh, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte.

von

die Schnittfläche in Geoknecht3D. Leider kann man es nicht skalieren, daher zuerst raus zoomen.

Wirklich schade, dass man Schrägbilder nicht skalieren und fixieren kann.

https://www.matheretter.de/rechner/schragbild/?draw=viereck(4%7C0%7C0%205.67%7C10%7C0%208.67%7C10%7C10%207%7C0%7C10)+quader(0%7C0%7C0%2010%7C10%7C10)

Skärmavbild 2018-12-11 kl. 21.57.53.png

Man sieht in dieser Zeichnung nur das Resultat und nicht mehr die Konstruktion.

Im Link von Werner kann man zoomen, aber nicht das Schrägbild, in dem man die Parallelen verwenden kann.

Skärmavbild 2018-12-11 kl. 21.59.54.png

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort
Diese Ebene E liegt jedoch ausserhalb des gegebenen Würfels... 

Du kannst diese Punkte trotzdem einzeichnen. Lege den Würfel so, dass die Schnittpunkte von E mit den Achsen noch auf dem Blatt liegen.

Nun kannst du die drei Punkte zu einem Dreieck verbinden.

Es gibt zwei Abschnitte dieser Dreieckslinien, die auf der Würfeloberfläche liegen. Diese kannst du hervorheben.

Nutze nun z.B., dass Schnittstrecken der Ebene E mit den Würfeloberflächen im Schrägbild immer parallel zu den Seiten des Dreiecks verlaufen.

1risseeichnung.png

Verlängerte Dreiecksseiten (oben)

Strecken ausschneiden (unten)

1oberzeichnung.png

Nun noch geeignete Strecken ergänzen, die parallel zu Seitenriss / Grundriss der Ebene E sind.

1deichnung.png

Das ist nun etwas klein und daher auch ungenau geworden.

Wähle Häuschenpapier und konstruiere grösser.

Geraden immer möglichst lang zeichnen, damit die Parallelen möglichst parallel werden.

von 149 k

Also so habe ich die Punkte eingezeichnet. Aber wie muss ich den Würfel verschieben?WIN_20181211_16_29_32_Pro.jpg

Habe deine Zeichnung oben etwas weitergeführt.

aah genau stimmt! Die Seiten können/müssen ja verlängert werden. Vielen Dank!

Bitte. Gern geschehen!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...