0 Daumen
129 Aufrufe

ich bräuchte Hilfe bei der Lösung diesen Folgen:

 1)   (-1)^n*((n+2)/n)

2) (-1)^n/dritte Wurzel n

EDIT: Summenzeichen n=1 bis unendlich.

von

Hier fehlen die Summenzeichen, oder?

n=1 bis unendlich

Sag mal, bekommst Du noch nicht mal hin, eine Aufgabe richtig abzuschreiben? Wer soll dann  helfen?

ullim, wenn du nicht helfen willst, kannst du die frage auch gerne ignorieren. Kritisieren hilft hier nicht weiter. habe im Endeffekt das fehlende Summenzeichen noch beigefügt. Jeder kann mal was vergessen

Korrekte Fragen formulieren gehört auch zur Mathematik. Solltest Du Dir mal klar machen. Nur auf Lösungen hoffen, hilft nicht.

Vom Duplikat:

Titel: auf Konvergenz und absolute Konvergenz untersuchen

Stichworte: konvergenz,reihe,absolute,untersuchen

(-1)n/dritte Wurzel 

Summenzeichen n=1 bis unendlich.


Kann mir da bitte jemand weiterhelfen?

1 Antwort

0 Daumen

  ∑ n=1 bis unendlich über  (-1)^n*((n+2)/n)

konvergiert nicht, da die Folge der Summanden nicht gegen 0 geht.

  ∑ n=1 bis unendlich über  (-1)^n/dritte Wurzel n    konvergiert nach Leibnizkriterium

absolut konvergiert es nicht, da    ∑ n=1 bis unendlich über  1/n

eine divergente Minorante ist (harmonische Reihe) ; denn wegen

dritte Wurzel n  ≤ n    gilt

1 / dritte Wurzel n     ≥     1/n

von 196 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community