0 Daumen
50 Aufrufe

Ich habe nach Trennung der Veränderlichen und unbestimmter Integration  -e^-x = e^t + C.

Ist das soweit richtig und wie fahre ich fort?

Unbenannt.PNG

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Ja das stimmt.

mal (-1) auf beiden Seiten

e^{-x} = -e^t -C | ln (..)

-x=ln(-e^t-C)

x= -ln( -e^t-C)

dann dieses Ergebnis ableiten und in die DGL einsetzen.

Die linke Seite muß= der rechten Seite sein.

von 93 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...