0 Daumen
185 Aufrufe

ich soll mittels Epsilon-Delta Kriteriums zeigen, dass f in x0 stetig ist. Deshalb wollte ich versuchen das Ganze erstmal soweit umzuformen dass ich es nach unten abschätzen kann, aber alle meine Umformungen führen micht nicht weiter :/20180516_123100.jpg

von

Ich sollte ja versuchen, am besten im Nenner ein x-x0 stehen habe, sodass ich das mit delta ersetzen kann und dann eine Ungleichung habe, aber ich komme halt nicht soweit

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 erst mal x_0 und f(x_0) einsetzen, dann wird der ausdruck schon einfacher! dann auf einen Nenner bringen und x=1+-\delta einsetzen und den ausdruck abschätzen (verkleinern)

gruß lul

von 65 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community