0 Daumen
185 Aufrufe

Hallo

F(x)= -0.1x^3+0.4x^2+1.1x-3 .

Produktionsmenge bei 1.4 GE?

Muss ich dies mit dem GTR machen ? Oder kann ich es auch algebraisch irgendwie lösen?

Ich danke euch!!

von

Vielleicht teilst du auch noch mit, wie die Aufgabenstellung lautet?

2 Antworten

0 Daumen

x ist die Menge. Meinst du die Produktionskosten bei 1,4GE pro Stück? Die Aufgabe macht so keinen Sinn.

von 62 k 🚀

Also die komplette Aufgabenstellung lautet: Bei welcher Produktionsmenge beträgt der Gewinn des Unternehmens 1.4 GE.

0 Daumen

-0.1x^3+0.4x^2+1.1x-3   = 1.4

<=> -0.1x^3+0.4x^2+1.1x-4.4   = 0

<=> x^3 -4x^2-11x+44   = 0

Mit etwas Probieren findet man (wenn man eine ganzzahlige Lösung vermutet)

               x=4

Dann:  (x^3 -4x^2-11x+44  ) : (x-4) =   x^2 - 11

Also sind die anderen beiden Lösungen ±√11.

von 228 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community