0 Daumen
175 Aufrufe

Hallo zusammen,

kann mir bei der Aufgabe jemand helfen? Stehe auf dem Schlauch!Matrixzerlegung.PNG

von

1 Antwort

0 Daumen

Wird wohl so beginnen damit die 4 in der Summe stimmt

A =    2     x      *
         y     *       *
         *      *       *

B =  2     a       *
        b    *        *
        *     *        *

Dann zu x,y und a,b.

Damit A symmetrisch ist, muss gelten x=y

und damit B schiefsym. uist    a = -b

Außerdem muss die Summe stimmen, also

a+x=-9   und b+y=-8

also

a+x=-9  und  -a+x=-8

==>  2x=-17   und 2a=-1

also x=-8,5 und a=-0,5 und damit

         y=-8,5     und  b = 0,5 .

Auf die Weise bekommst du auch die anderen Werte.


   

von 228 k 🚀

Die Diagonaleinträge einer schiefsymm. Matrix sind 0.

Ah ja, hatte ich nicht bedacht.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Keine ähnlichen Fragen gefunden

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community