Berechne die Koordinaten der Schnittpunkte der Graphen.

0 Daumen
131 Aufrufe
g: y=2x + 11 p: y=x^2 + 4x + 8 Ich verstehs einfach nicht und wir schreiben morgen eine Arbeit. Könntet ihrs bitte mit ausführlichem rechenweg machen, damit auch ich versteh? Danke:)
Gefragt 14 Okt 2013 von Gast ii6444

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo, 

wenn Du den Schnittpunkt zweier Graphen berechnen willst, musst Du sie gleich setzen: 

2x + 11 = x2 + 4x + 8 | - 2x

11 = x2 + 2x + 8 | - 11

x2 + 2x - 3 = 0

Jetzt die p-q-Formel: 

x1,2 = -1 ± √(1 + 3)

x1 = 1

x2 = -3

Probe mit x= 1: 

2*1 + 11 = 1 + 4 + 8 | stimmt

Probe mit x2 = -3:

-6 + 11 = 9 - 12 + 8 | stimmt

Besten Gruß

Beantwortet 14 Okt 2013 von Brucybabe Experte XXXI

Bin gerade bei der selben Aufgabe. Bis zur p-q-Formel verstehe ichs aber wie kommt man dann auf die -1±√(1+3) ?

Hallo,


die pq-Formel lautet ja:

x1,2 = -p/2 ± √[(p/2)2 - q]

Unser p in dieser Aufgabe ist +2, das q ist -3

Wir setzen einfach ein und erhalten:

x1,2 = -1 ± √[(-1)2 + 3] = -1 ± √(1 + 3)


Klarer jetzt?


Besten Gruß

Achsoooo, okay ja jetzt :D ich bin aber auch blöd. Vielen Dank!

Sehr gern geschehen!

Manchmal sieht man halt den Wald vor lauter Bäumen nicht, geht mir genauso :-D

So, wenn ich nochmal stören darf..

g: x-0,5 p: (x-2,5)²-4 

Hier verwirrt mich die Klammer. Das ist ja eine Binomische Formel, die ich dann ganz normal auflösen muss oder? Sieht doch dann so aus:

 x-0,5 = x²+6,25x-6,25-4

oder?

Wenn ich dann aber weiter rechne kommt was falsches raus.. Bitte um Hilfe :(

Hi kim_baerly,


neue Aufgaben zukünftig bitte auch als neue Aufgaben stellen und nicht als Kommentar zu einer anderen Aufgabe

posten :-)


g(x) = x - 0,5

p(x) = (x - 2,5)2 - 4

Nun hast Du bei der Auflösung der Binomischen Formel einen Fehler gemacht; richtig muss es heißen:

x - 0,5 = x2 - 5x + 6,25 - 4 = x2 - 5x + 2,25

Notfalls nochmal die 2. Binomische Formel ansehen :-D

Nun weiter vereinfachen.

0 = x2 - 6x + 2,75

x1,2 = 3 ± √(9 - 2,75) = 3 ± √6,25 = 3 ± 2,5

x1 = 5,5

x2 = 0,5


Alles klar?


Besten Gruß

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Matheretter
...