0 Daumen
354 Aufrufe

Guten Abend Leute, ich verzweifle gerade an dieser Aufgabe, kennt jemand eine Lösung. Wäre echt Dankbar, ich danke euch.

Berechne die kleinstmögliche Winkelgröße, die der Jakobsstab messen kann.
Begründe.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo lia,

https://de.wikipedia.org/wiki/Jakobsstab

Wenn ein explizites Winkelmaß gefragt ist, muss ich leider passen.

Allgemeiner Versuch:

Zeichnung.png

Der kleinste Winkel w ergibt sich, wenn - unter Senken des Stabes - der Läufer im Endpunkt E des Stabes steht.

Dann gilt:  tan(w/2) = (b/2) / L

Gruß Wolfgang

von 85 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community