0 Daumen
116 Aufrufe

Es wird behauptet, dass die Wahrscheinlichkeit für eine Mädchengeburt höchstens 0,48
betrage. Diese Hypothese soll getestet werden auf dem 1%-Signifikanzniveau bei 50 000
Geburten. Unter diesen Geburten waren 24 260 Mädchen. Entscheiden Sie mit Hilfe des
p-Wertes, ob die Null-Hypothese verworfen werden muss.


weiß das jemand wie das geht? Danke !!!

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

P-Wert = 1 - NORMAL((24259.5 - 50000·0.48)/√(50000·0.48·0.52)) = 0.01009232643

von 388 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community