0 Daumen
194 Aufrufe

In Festigkeitslehre (MB Studium) benötigen wir die Heavyside'schen Sprungfunktion um Balkenaufgaben zu lösen. -ich weiß man kann es auch anders, meiner Meinung nach einfacher lösen, aber der Prof will es so.

Siehe auch die Bsp. Aufgabe

https://www.nanolounge.de/15758/aufgaben-heavysideschen-sprungfunktion-biegelinie-bestimmen


Jetzt wollte ich fragen, ob mir jemand anhand einer einfachen Balkenaufgabe oder ähnlichem diese Funktion erklären könnte...? Wäre richtig nice.

Ich verstehe einfach nciht, warum manchmal hoch 0 manchmal hoch 1...?!?


danke

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Siehe dazu: Oliver Heaviside

.

von 22 k
Jetzt wollte ich fragen, ob mir jemand anhand einer einfachen Balkenaufgabe oder ähnlichem diese Funktion erklären könnte...? Wäre richtig nice.

Ich verstehe einfach nciht, warum manchmal hoch 0 manchmal hoch 1...?!?


Bei welcher Rechnung meinst du? Meist musst du doch dieses Symbol einfach hinschreiben und dann rechnen.

EDIT: Soll die Rechtschreibung in der Uberschrift korrigiert werden? Wenn ja: Bessere Version?

Beantworte diese offene Frage und du erhältst 5 Zusatzpunkte. 


ist das bei alten offenen Fragen? :-)

Gute Anmerkung. Habe nun den Kommentar von a0815 zu einer Antwort gemacht. Falls du eine bessere Antwort geben möchtest, einfach "kommentieren". Du kannst deine eigene Frage nicht "beantworten". Auch merkt niemand, wenn du deine Frage änderst.

Ein Link auf den deine Frage umgeleitet (und auf Wunsch danach gelegentlich gelöscht) werden kann, ist auch ok.

Beantworte diese offene Frage und du erhältst 5 Zusatzpunkte. 
ist das bei alten offenen Fragen? :-)

Das steht seit einiger Zeit bei allen "alten" Fragen unabhängig davon, ob sie in den Kommentaren schon erledigt sind oder nicht.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community