0 Daumen
128 Aufrufe
Kann mir mal jemand erklären wie ich die Verhältnisgleichung 4 : s = s : 16 rechne?
Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen

Du musst die Gleichung äuqivalent umformen und so das s isolieren (=alleine auf eine Seite bringen)

4/s = s/16  |*s

4 = s2/16 |*16

64 = s2

s = 8

Beantwortet von 10 k
Gibt es da nicht zwei Lösungen ? 8 und -8
Ja. rechnerisch kommt auch -8 heraus. Verhältnisse werden allerdings meist ohne negative Zahlen angegeben. Ich vermute Julian hat deswegen die negative Zahl weggelassen weil diese nicht im Definitionsbereich liegt.
0 Daumen
Musst du nach s auflösen?

4 : s = s : 16 | *16

64 / s = s  | *s

64 = s²

8 = s
Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...