0 Daumen
27 Aufrufe

Hallo zusammen ich habe nur eine kurze allgemeine Frage: Es kann ja sein, dass es in einem LGS verschiedene Lösungen gibt für z.B. x/y/z. Jetzt ist meine Frage ob man bereits schon an den Gleichungen erkennen kann, wie viele Lösungen es geben könnte ( ohne Ausprobieren).


Vielen Dank ;)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Du siehst es beim umformen.

Wenn du es in Matrixform schreibst und es entsteht

eine Zeile mit lauter 0en, dann gibt es

viele Lösungen.

von 152 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...