0 Daumen
57 Aufrufe

Folgende Gleichungen sind gegeben:

x-25=25-x

x1= -5 ; x2= 5

Wie und was wurde da gerechnet???


Vielen Dank im voraus:)

von

1 Antwort

+2 Daumen

Unsinn wurde da gerechnet

x - 25 = 25 - x → x = 25

von 278 k

Ich soll aber beschreiben was gerechnet wurde

Die einzige Lösung der Gleichung 25-x = x-25 ist

x=25.


Aber möglicherweise ist 25-x = x-25 gar nicht die gegebene Gleichung, sondern nur ein missglücktes Ergebnis eines eigenen Umformungsversuchs?

Wie lautet die Originalgleichung?

Das ist die original Gleichung also man soll zu dieser Rechnung bzw Gleichung,  erklären wie man darauf gekommen ist

Dann erkläre einfach, dass derjenige, der auf die Lösungen x=5 und x=-5 gekommen ist, keine Ahnung von Mathematik hat, weil das keine Lösungen der vorgegebenen Gleichung sind.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...